Dachdeckers Weihnachtsgedicht

Der Dachdecker, man mag's kaum glauben,

deckt alle Dächer, nicht nur Gauben.


Baut Fenster ein und schneidet Latten -

und nagelt fest auch Schieferplatten.


Montiert Rinne, Rohr und Bogen,

saniert auch Wände - ungelogen.


Beim Dacheindecken stets bedacht,

ob er auch alles dicht gemacht.


Doch was er heute möcht' an diesen Tagen

ist der Kundschaft Danke sagen.


Für das Vertrauen in uns - an dieser Stelle -

bedankt sich Lehrling, Meister und Geselle.


Wir wünschen Ihnen nur das Beste

und nicht nur jetzt zum Weihnachtsfeste.